Facebook
Google +

Ranking von Online-Shops im Jahr 2014

Wie versprochen, haben wir zweites Mal die Übersicht der Internetshops gemacht, um das beste auszuwählen. Wir haben auch unsere Abstimmung durch Hizufügen der Kategorie „Debüt des Jahres” belebt. ­ Das Ziel ist das erfolgreichste Shop des letzten Jahres zu wählen.

Wie letztes Mal, haben wir mit den Online Shop-Besitzern gesprochen, um das Wissen rund um Internethandel mit Euch zu teilen.

 In der Kategorie „Unser Shop, das am dynamischsten wirkt" -gewinnt batard.pl, Shop-Besitzer Marek Loręcki.

Q: Im letzten Jahr hast Du ersten Planz in unserem Ranking der prosperierendesten Internetshops eingenommen und die Position behalten. Was ist das Rezept für deinen Erfolg?

A: Erfolg… Das Maß des Erfolges sind die Kunden, die immer wieder kommen. Von Anfang an habe ich die Firma auf der Ehrlichkeit mit den Kunden gebaut. Nicht ohne Bedeutung ist mein Fachwissen im Bereich der angebotenen Waren, der technischen Parameter, Produktionstechnik und Montage. Dieses Wissen erweitere ich während der Schulungen und verifiziere im direkten Kontakt mit meinen Kunden. Meine Aufgaben beeinhalten die Beratung im Bereich der Auswahl, Installation und eventuellen Reparatur, reichen also über standartmässigen Expressversand der bestellten Ware hinaus. Die meisten Fotos mache ich und dimensioniere selbst, was die hundertprozentige Glaugbwürdigkeit sicherstellt. Ich habe im Angebot die hochqualitativen Artikel. Die Reklamationen, die selten vorkommen, bearbeite ich unverzüglich.

Sorgfältig verpackte Produkte werden durch die gepüften Kurierfirmen und die zuverlässigen Polnische Post eingereicht. Stammkunden können auf Rabatte rechnen.

Q: Du hast eigenes Lager. Die Kunden werden jetzt die Ware auch persönlich abholen können. Stimmt es, dass du mit dem Internethandel angefangen hast und nach 3 Jahren auch stationäres Büro eröffnest?

A: Es wird kein typisches stationäres Haus, denn ich bleibe dem Versandhandel treu. Es ist wahr, dass alles mit E-Commerce angefangen hat. Seit dieser Zeit erweitere ich mein Sortiment. Neben den individuellen Kunden sind mehr Einzelhändler erschienen, mit denen ich zusammenarbeite. Ich entschied mich für die Eröffnung des Empfangspunktes für die Online-Bestellungen, was die Wartezeit auf die Sendung beschleunigt und die Versandkosten löscht.

Daher zusätzliche Stelle für das Lager und das Büro. Es wird auch ein Servicepunkt geben, wo man sich mit der Reparatur der Badezimmerarmatur beschäftigt.

 

Q: Wie sah die Kooperation mit der interaktiven Agentur aus? Bis du davon zufrieden?

A: Mit der interaktiven Agentur „Moja WWW” bin ich von Anfang an. Dank der Agentur konzentriere ich mich auf das Betreiben meines Gewerbes, ohne sich für die Werkzeuge zu sorgen. Sie haben mir an meine Bedürfnisse angepasstes, funktionelles Shop geliefert. Es ermöglicht einen komplexen Online-Verkauf. Die Agentur hat auch das Shop um neue Elemente bereichert, sodass es heute das von mir geplante Aussehen und die Funktionalität hat­. Ich bleibe in Kontakt mit der ursprünglich gewählten Agentur, die meine Ideen auf Laufendem einsetzt und ebenso meine Internetseite im Web optimiert und vermarktet. Ich bin von den Services der interaktiven Agentur „Moja WWW” mehr als zufrieden. Ich habe sogar den Handel im Intrenetauktionshäusern zugunsten des Online-Handels in meinem Shop beschränkt, was die Zufriedenheit von der Zusammenarbeit am besten beweist.

Q: Was würdest du anders machen oder welchen Tipp würdest du dir selbst geben wenn die Zeit um 3 Jahre zurückgedreht wäre?

A: Ich hätte am Anfang meiner Karierre im E-Commerce nie aufgegeben. Aus der Zeitsperspektive habe ich eine gute Entscheidung getroffen. Das Einzige, was ich ändern würde ist der Moment der Gründung des Internetshops – ich hätte es nämlich früher machen sollen.

 

Q: Einige Tipps für die Personen, die den Fuss in Internehandel stapfen wollen?

A: Das Wichigste ist schnell Enscheidung zu treffen. Manchmal ist es wert, Risiko einzugehen und die Arbeit in den stabilen Bedingungen aufzugeben, um für sich selbst zu arbeiten. Neue Marke zu schaffen. E-Business öffnet hier enorme Möglichkeiten, denn es gelangt an die Empfäger auf der ganzen Welt. Der wichtigste Tipp für die Personen, die im Internethandel tätig sein wollen, ist die Wahl der profesionellen interaktiven Agentur, die die richtigen Werkzeuge zum Führen des Shops liefert, und danach Arbeit...Arbeit....Arbeit...natürlich immer Spass daran haben.

 In der Kategorie "Debüt des Jahres" -gewinnt amewik.com, Shop-Besitzer Dagmara Major.

Q: Ihr Abenteuer mit E-Commerce hat im Internetauktionshaus Allegro angefangen. Warum haben Sie sich dafür entschieden, dazu das Online-Shop zu gründen?
A:
Internetshop ist Werben eigener Marke und keiner Allegro-Marke. Das ist Aufbau der Prestige eigener Marke. Eigenes Shop wird nach eigener Idee gebaut und nicht den Regeln, die durch Allegro vorgeschrieben wurden.


Q: Hat die Erfahrung vom Internetauktionshaus beim Start mit dem eigenen Shop geholfen?
A:
Einigermassen stellt es nützliches Werkzeug dar, um die Nachfrage der Kunden auf den bestimmten Artikel zu testen.

Q: Wo haben Sie Wissen zum E-Commerce und der Führung eigenes Shops erworben?
A:
Gründung und Führung eigenes Shops bedeutet Stunden auf der Suche nach den günstigten Lösungen, am meinsten im Web. Darüber hinaus ist es wichtig, die Zusammenarbeit mit der entsprechenden Person (Firma) aufzunehmen, die das Shop profesionell nach unseren Vorgaben gestaltte und die uns im späteren Verlauf der Zusammenarbeit bei technischen Fragen unterstützen wird.


Q: Welche Rolle spielte in Ihrem Erfolg Werbung (SEO, AdWords, Social Media)?
A:
Werbung ist die Triebkraft des Handels, ohne Werbunbg und SEO hätte das Shop nicht in der von uns gewünschten Form existiert. Zielorientierte Werbung hat Folge in der grösseren Anzahl der Kunden unsreres Shops.


Q: Einige Schüsselratschläge für Personen, die an Start der Karierre im E-Commerce denken?
A:
Internethandel ist ein hartes Stück Brot, fordert viel Ausdauer, Arbeit und Ideen. Ständige Verändenderungen, Folgen der Trends und der Kundenerwartungen. Sicherlich bringt viel Zufriedenheit von der Arbeit an der Marke, von der Arbeit für sich selbst.